Beziehungsvolle, achtsame Pflege: Kita Klaushofer Weg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen bei der Kita Klaushofer Weg Langenzenn
Herzlich willkommen bei der Kita Klaushofer Weg Langenzenn
Herzlich willkommen bei der Kita Klaushofer Weg Langenzenn

Hauptbereich

Beziehungsvolle, achtsame Pflege

In den täglichen Pflegehandlungen wie Essen, Wickeln, An- und Ausziehen, Hände waschen usw. geben wir jedem Kind absolute Aufmerksamkeit. Wenn die Hände der Betreuungsperson „tastend, empfindsam, behutsam und feinfühlig“ sind, dann entspannt sich das Kind und es fühlt sich aufgehoben und willkommen.

Es ist uns wichtig, dass die täglichen Tätigkeiten der Pflege Ausdruck der gemeinsamen Freude sind und dass jede Möglichkeit zum Selbsttätig sein unterstützt wird. Alles, was am und mit dem Kind geschieht, wird vom Erwachsenen sprachlich begleitet. Die Betreuungsperson lässt Zeit, um Kooperation und aktive Mithilfe des Kindes zu ermöglichen. Es erlebt: „Ich werde wahr und ernst genommen, nichts geschieht über meinen Kopf hinweg“. Der regelmäßige Ablauf und die vertraute Betreuungsperson geben Sicherheit und Orientierung. Somit werden diese täglich immer wiederkehrenden Situationen zu Eckpfeilern einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Betreuungsperson und Kind.

„Nur, wenn das Kind sich sicher und geborgen fühlt und das Erlebnis hat, geliebt zu sein, ist es fähig, selbstständig zu handeln und etwas Neues auszuprobieren.“ (Emmi Pikler)

Auf dem Bild sitzt das Kind mit einer Hand seitlich abstützend auf dem Wickeltisch und versucht das Hosenbein herunter zur Ferse zu ziehen.

Kontaktdaten

Kontakt

  • Kita Klaushofer Weg
  • Klaushofer Weg 1
  • 90579 Langenzenn

Erreichbarkeit

  • Montag bis Freitag: 07:00 - 14:30 Uhr
  • Während dem Mittagsschlaf der Kinder
  • (12:30 - 13:30 Uhr) ist die beste Erreibarkeit.
zum Seitenanfang